Anja Schneemann Photography | Workshops
24522
page,page-id-24522,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.8.1,vc_responsive
 

Workshops

workshop_headline

Sintra – Portugal

16.- 18. Oktober 2017

Der Workshop ist ein Retreat für professionelle Hochzeitsfotografen, die ihren persönlichen Stil und Ihre Fähigkeiten im Bereich der Fine Art Hochzeitsfotografie weiterentwickeln und Grundkenntnisse im Bereich Foto und Video (sog. Fusion) in einer traumhaften Umgebung erlangen möchten. Gerade der Bereich Videografie wird stets beliebter bei Brautpaaren. Hier hast Du die Möglichkeit, innerhalb einer inspirierenden Location das Wissen zu erlangen, das Du brauchst um Deine Hochzeitsfotografie auf ein neues Level zu heben und Highlightfilme in Dein Portfolio aufnehmen zu können. Die Ausgewogenheit von theoretischen und praktischen Sessions wird Dich begeistern. Sie vermitteln Dir den Umgang mit natürlichem Licht, Kenntnisse in der Komposition von Szenen und Bildern, dem Styling von Details sowie der Optimierung Deines Workflows. Perfekt inszenierte Styled Sessions bieten Dir die Möglichkeit, außergewöhnliche Fotos und Videos zu kreieren. In one-to-one sessions erhältst Du wertvolles Feedback für die Optimierung Deiner Bildsprache und Deines Portfolios.

Der Workshop ist ein idealer Ort um voneinander zu lernen , sich auszutauschen und mit einigen der besten Hochzeitsdienstleister der Branche zusammenzuarbeiten. We are better together!

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 limitiert.

 

Wir hoffen, wir sehen uns!

TEAM

Slide background

Slide background

Slide background

MaggieTeam

LidiaTeam

LOCATION

Location-2-cut

Die Quinta de Sao Thiago ist ein alter portugiesischer Herrensitz aus dem 16. Jahrhundert, der malerisch in den nördlichen Hügeln von Sintra, einem Teil des Nationalparks Sintra-Cascais liegt. Sintra ist eine kleine, verträumte Stadt, die aufgrund ihrer wunderschönen Architektur, Paläste, Gärten und Parks zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Nur 30 km von Lissabon und 10 km von den wildromantischen Stränden des westlichen Portugals entfernt, ist es auch perfekt gelegen.

Das Anwesen hat sich trotz Modernisierung den Charme der alten Zeit bewahren können und lädt uns ein zu einer Reise in die Zeit der Seefahrer, Entdecker und der kulturellen Blüte Portugals. Es verfügt über 9 Schlafzimmer, jeweils mit eigenem Bad, von denen jedes einen ganz eigenen Charakter hat. Wir sind exklusive Gäste der Inhaberfamilie, die uns herrschaftlich verwöhnen wird.

Location-1

FAQ

Inhalt

Unser Foto- und Videoworkshop steht in einem guten Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Wir haben selber die Erfahrung gemacht, dass Theorie natürlich sehr wichtig ist um die Basics zu vermitteln, man aber in der Praxis während der Anwendung des gelernten Wissens weitaus mehr lernt als nur vom Beamer. 😉
Daher wechseln wir während der beiden Workshoptage immer mal wieder von der Theorie zur Praxis, damit Du das gerade gelernte auch gleich anwenden kannst. Wir stehen Dir dabei gern mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns gemeinsam mit Dir über Deine Fortschritte.
In einigen Praxisbereichen können wir auch kurze 1.1 Sessions umsetzen. So kannst Du uns direkt fragen was Dir auf der Zunge brennt. 😉
Dieser Workshop bietet Dir:
• in EINEM Workshop Deine Fotografiekenntnisse zu vertiefen UND das neue Medium Video kennenzulernen und anzuwenden
• 2 ½ Tage und 3 Nächte voll an Inspiration und Input, Möglichkeiten zum Austausch untereinander und Gelegenheit zum persönlichen Gespräch und Feedback mit den Referenten
• Styled Shootings in traumhaften Locations mit einem Team exzellenter Hochzeitsdienstleister
• 3 Übernachtungen auf einem traumhaft schönen alten portugiesischen Landsitz
• Willkommensdinner
• Frühstück, Mittagessen sowie Snacks und Getränke während der Workshopszeiten
• Transport zu den Shootingslocations
• An- und Abreise erfolgt auf eigene Kosten

Workshopprogramm

Montag,  16. Oktober 2017 09:00 – 19:00 Uhr

Begrüßung

Theorie 1: Basics Foto & Video

Praxis: Getting ready

Mittagspause und gemeinsamer Lunch

Theorie 2: First Look und Paar Shooting

Praxis: First Look und Paar Shooting

Kaffeepause

 

Theorie 3: Bildbearbeitung und Workflow

•  Foto

•  Video

Praxis: selbständige Bearbeitung der Bilder am eigenen Rechner

 

Dienstag, 17. Oktober 2017 09:00 – 19:00 Uhr

Begrüßung und kurzes Feedback zum gestrigen Tag

Theorie 4: zur Zeremonie

Praxis: Zeremonie

Mittagspause und gemeinsamer Lunch

Theorie 5: Detailaufnahmen und Styling

Praxis: Detailaufnahmen und Styling, 1-zu-1-Sessions mit den Teilnehmern

Mittagspause und gemeinsamer Lunch

1:1 Sessions mit dem Modelpaar und den Teilnehmern am Strand (Sunset Shooting wenn das Wetter mitmacht :)

 

 

Mittwoch, 18. Oktober 2017 09:00 – 12:00 Uhr

Theorie 6: Bildbearbeitung Video: Finish

Praxis: Bildbearbeitung Video

Anreise und Lage

Von Deutschland reist Du am besten mit dem Flugzeug über den internationalen Flughafen in Lissabon an.

Sintra ist nur 30 km von Lissabon entfernt und liegt im wunderschönen Parque Natural de Sintra-Cascais.

Von dort kannst du bequem mit einem Taxi, oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zur Location kommen. Sintra hat auch eine sehr gute Zuganbindung.

Den Transport zu den jeweiligen Shootinglocations organisieren wir.

Wetter

Im Oktober ist das Wetter in der Regel sehr stabil. Es gibt sehr wenig Regen, eine hohe Anzahl an Sonnenstunden und ein durchweg warmes Klima. Dieses ist insgesamt sehr mediterran, wobei man sich bewusst sein muss, dass man zwar sehr warme Temperaturen hat, aber vom Atlantik her immer mal wieder eine kalte Brise herüberwehen kann. Vergiss also nicht einen warmen Pullover und eine Jacke einzupacken.

Zimmer

Im Preis ist die Übernachtung in einem Doppelzimmer bereits enthalten, d.h. Du teilst Dir ein Zimmer mit einem anderen Teilnehmer/einer anderen Teilnehmerin. Selbstverständlich berücksichtigen wir dabei Deine Wünsche. Vielleicht kennst Du ja auch bereits andere Teilnehmer, mit denen Du Dir das Zimmer teilen möchtest. Ansonsten ist dies eine tolle Möglichkeit, Freundschaften fürs Leben zu schließen und Dich mit anderen Fotografen auszutauschen.

Alle Zimmer sind geräumig und verfügen von wenigen Ausnahmen abgesehen über zwei Einzelbetten und ein eigenes Badezimmer. Wenn Du ein Einzelzimmer haben möchtest, ist das aber auch kein Problem. Vermerke dies bitte im Kontaktformular, so dass wir Dir die verfügbaren Optionen und den Einzelzimmerzuschlag zusenden können.

Deine Investition

Workshop 1490 EUR + MwSt.

50 % Anzahlung bei Anmeldung
50 % 14 Tage vor Workshopbeginn
Die Anzahlung kann leider nicht zurückerstattet, aber natürlich auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Teilnahmevoraussetzungen

Wir haben den Workshop für professionelle Hochzeitsfotografen konzipiert, die ihre bestehenden Kenntnisse im Bereich der digitalen Hochzeitsfotografie vertiefen und weiterentwickeln möchten und die Videografie neu erlernen möchten. Grundlegende Erfahrungen im Bereich Fotografie, insbesondere im Umgang mit der eigenen Kamera setzen wir daher voraus.

Bitte bring folgendes Equipment mit:

• Kameraausstattung (wir selber arbeiten mit Canon (Anja) Canon/Sony (Sergej), Nikon ist für uns aber kein Hindernis 😉
• Laptop zur Bild- und Videobearbeitung, idealerweise ein MacBook Pro.
Wir arbeiten mit Lightroom 5/6 und Final Cut Pro X.

Verwertungsrechte

Selbstverständlich kannst Du die Bilder für Dein Portfolio verwenden. Wenn Du die Bilder auf Deiner eigenen Website, Deinem Blog über Facebook, Instagram oder andere soziale Medien teilst, nenne bitte stets alle beteiligten Dienstleister. Eine komplette Liste aller Dienstleister findest Du in Deinen Workshopmaterialien.

Wir möchten Dich jedoch bitten, die Bilder nicht bei Hochzeitsblogs oder –magazinen einzureichen. Bilder eines Workshops von unterschiedlichen Fotografen sind für Hochzeitsblogs und Magazine häufig etwas verwirrend.

Referenzen

SIGN UP!

Impressionen

vom April Workshop